Haus der Photographie - Deichtorhallen, Foto: Foto: Conny Hilker
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Haus der Photographie - Deichtorhallen - Aktuelle Kunst

Foto: Haus der Photographie - Deichtorhallen
Foto: Haus der Photographie - Deichtorhallen
Haus der Photographie - Deichtorhallen, Foto: Foto: Conny Hilker
Haus der Photographie - Deichtorhallen, Foto: Foto: Conny Hilker

Deichtorstr. 1-2
20095 Hamburg
Tel.: 040 321030
Homepage

Öffnungszeiten:

Di-So 11.00-18.00 Uhr

Ausstellungsarchiv

Baselitz Richter Polke Kiefer
13.09.2019 - 05.01.2020
Gemeinsam mit Götz Adriani, dem Kurator der Ausstellung, bereiten Deichtorhallen Hamburg in Kooperation mit der Staatsgalerie Stuttgart eine Präsentation zum Frühwerk von Georg Baselitz, Gerhard Richter, Sigmar Polke und Anselm Kiefer vor. Insgesamt rund 114 frühe Hauptwerke werden die spektakulären 1960er-Jahre in den Fokus nehmen. In diesem kreativen und produktiven Z... weiter
Fuzzy Dark Spot - Videokunst aus Hamburg
13.04.2019 - 03.11.2019
Die Ausstellung FUZZY DARK SPOT in der Sammlung Falckenberg der Deichtorhallen Hamburg versammelt 56 Videoarbeiten von über 30 vornehmlich Hamburger Künstler*innen von den 1970er Jahren bis heute und präsentiert in thematischen Stationen historische und aktuelle Produktionen. Die Ausstellung untersucht, wie Video in der Kunst gesellschaftliche sowie mediale Irritationen und Manip... weiter
Walter Schels
19.07.2019 - 03.10.2019
Die Reihe HAMBURGER HELDEN, die mit einer Ausstellung des Fotografen Peter Bialobrzeski erfolgreich begonnen wurde, wird mit dem Fotografen Walter Schels fortgeführt. Seit über 50 Jahren beschäftigt sich Schels wie kein anderer Fotograf seiner Generation mit Extremsituationen der menschlichen Existenz. Der Ausnahmefotograf hat sich für viele seiner Projekte an die Rände... weiter
Gute Aussichten 2018/2019
12.07.2019 - 03.10.2019
Im 15. Jahr seines Bestehens präsentiert gute aussichten 2018/2019 im Haus der Photographie eine inhaltliche, ästhetische und mediale Bandbreite, wie sie die jungen Fotograf*innen in Deutschland hervorbringen. Ein überraschendes Spektrum vielfältiger Ideen, fotografischer Strategien und formaler wie medialer Umsetzungen, die den aktuellen Status Quo der jungen Fotografie wid... weiter
Hyper! A Journey into Art and Music
01.03.2019 - 04.08.2019
Sound, Vision, Film, zerstörtes Klavier: Was passiert, wenn Musiker*innen sich an Ideen und Strategien aus der Kunstwelt orientieren? Und was für Bilder entstehen, wenn Künstler*innen sich von Musik treiben lassen? Am Leben der Anderen interessiert zu sein, es zu kopieren, es in die eigene Arbeit zu einzusetzen und zu benutzen, kurz: ein Cross-Mapping zwischen den Welten der Musi... weiter
Lauren Greenfield: Generation Wealth
30.03.2019 - 23.06.2019
Die Ausstellung GENERATION WEALTH der preisgekrönten Filmemacherin und Fotografin Lauren Greenfield zeigt das heutige, allgegenwärtige Streben nach Status, Schönheit und Reichtum. Die Schau wird im Haus der Photographie der Deichtorhallen zum ersten Mal in Deutschland zu sehen sein. Die Dokumentarfotografin Lauren Greenfield wuchs in den 70er und 80er Jahren in Venice auf, eine... weiter
RALF ZIERVOGEL
29.09.2018 - 27.01.2019
RALF ZIERVOGEL (*1975) arbeitet in den unterschiedlichsten Gattungen: Installation, Skulptur und Video. Bekannt geworden ist er jedoch vor allem als Zeichner. In eben diesem Medium hat Ziervogel riesige Formate mit aufsehenerregenden Motiven geschaffen − feingliedrige, komplexe Tintezeichnungen, die vorwiegend menschliche Körper zeigen und in monochromen, ornamentalen Geflechten akri... weiter
FLORIAN SLOTAWA: Stuttgart Sichten
18.10.2018 - 20.01.2019
Es ist seit langem ein Wunsch der Deichtorhallen nicht nur private Sammlungen einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen, sondern auch die Bedeutung öffentlicher Kunstbestände stärker ins Bewusstsein zu rücken. Die Staatsgalerie Stuttgart besitzt eine herausragende Skulpturen-Sammlung mit − um nur einige Highlights zu nennen − Werken von Carl Andre, Bruce Nau... weiter
[SPACE] STREET. LIFE. PHOTOGRAPHY
08.06.2018 - 21.10.2018
Der »urban space« − die unmittelbar erfahrbare städtische Lebenswelt − ist eines der wohl schillerndsten Sujets innerhalb fotografischer Bildwelten. Die Ausstellung [SPACE] STREET. LIFE. PHOTOGRAPHY beleuchtet im Rahmen der 7. Triennale der Photographie Hamburg 2018 eines der spannendsten Themen der Fotografie im 20. und 21. Jahrhundert: die Street Photography. Die ... weiter
ASGER JORN
22.06.2018 - 23.09.2018
Mit der Ausstellung ASGER JORN − WITHOUT BOUNDARIES wird das Werk des bedeutensten dänischen Künstlers des 20. Jahrhunderts in den Hamburger Deichtorhallen vom 22. Juni bis 23. September 2018 vorgestellt. Die konzentrierte Auswahl von 60 Werken reicht von Jorns Frühwerk, das Einflüsse von Paul Klee, Joan Miró und Max Ernst aufweist, über seine keramischen W... weiter
CHARLINE VON HEYL
22.06.2018 - 23.09.2018
Die Deichtorhallen Hamburg widmen der deutschen Malerin Charline von Heyl eine umfassende Einzelausstellung, die mit etwa 60 Leihgaben aus wichtigen Museen und privaten Sammlungen weltweit einen umfassenden Überblick über Charline von Heyls künstlerisches Schaffen von 2005 bis heute bietet. Die Ausstellung wandert anschließend in Teilen ins Hirshhorn Museum and Sculpture Ga... weiter
KONZEPTUELLE FOTOGRAFIE AUS DER SAMMLUNG FALCKENBERG
07.06.2018 - 02.09.2018
Im Rahmen der Triennale der Photographie zeigen die Deichtorhallen in einer Satelliten-Ausstellung in den Ausstellungsräumen in Harburg ausgewählte konzeptuelle Fotografie aus der Sammlung Falckenberg. Zu sehen sind Werke von John Baldessari, Lewis Baltz, Clegg & Guttmann, Phil Collins, Albert Oehlen, Martin Parr, Peter Piller, Sigmar Polke, Richard Prince, Martha Rosler, Gerhard ... weiter
ASTRID KLEIN
24.03.2018 - 02.09.2018
Die Deichtorhallen zeigen in der Sammlung Falckenberg einen umfassenden Überblick über das Werk der deutschen Künstlerin ASTRID KLEIN (geb. 1951 in Köln). Astrid Klein zählt zu den profiliertesten Künstlerinnen ihrer Generation, wurde vielfach ausgezeichnet, nahm 1986 an der Biennale in Venedig teil und war Professorin an der Hochschule für Grafik und Buchkuns... weiter
Elbphilharmonie Revisited
10.02.2017 - 01.05.2017
Anlässlich der Eröffnung der Elbphilharmonie zeigen die Deichtorhallen Hamburg in Kooperation mit der HamburgMusik gGmbH und gefördert durch die Kulturbehörde eine großangelegte Ausstellung mit dem Titel »Elbphilharmonie Revisited«, die vom 10. Februar bis zum 1. Mai 2017 in der Halle für aktuelle Kunst der Deichtorhallen zu sehen sein wird. Seit vie... weiter
Ken Schles, Jeffrey Silverthorne und Miron Zownir
05.05.2016 - 07.08.2016
Die Großstadt als Thema mit ihren Subkulturen, Verheißungen und Gefahren eint die drei fotografischen Positionen von Ken Schles, Jeffrey Silverthorne und Miron Zownir, die im Haus der Photographie der Deichtorhallen Hamburg vom 5. Mai bis 7. August 2016 vorgestellt werden. »Silverthorne, Schles und Zownir berühren gesellschaftliche Tabus, die wir meiden. Mit der Kraft des... weiter
gute aussichten
04.03.2016 - 17.04.2016
Seit der Geburtsstunde des Projektes im Jahr 2004 begleitet das Haus der Photographie in den Deichtorhallen das Ausstellungsprojekt "gute aussichten – junge deutsche fotografie". Mittlerweile hat es sich zu Deutschlands bedeutendstem Wettbewerb für Absolventen im Bereich Fotografie entwickelt. Die Jury kürte in 2016 neun Preisträger aus 104 Einsendungen von 36 In... weiter
Streamlines - Ozeane, Welthandel und Migration
04.12.2015 - 13.03.2016
Fünfzehn künstlerische Projekte zu Seewegen, Flucht, Hafen und Welthandel stehen im Mittelpunkt der Ausstellung »Streamlines«, die vom 4. Dezember bis 13. März 2016 in den Deichtorhallen Hamburg präsentiert wird. Zusammengestellt von der international bekannten Kuratorin Koyo Kouoh aus Dakar, wird die Halle für aktuelle Kunst der Deichtorhallen mit grö&... weiter
Sarah Moon: Now and Then
27.11.2015 - 21.02.2016
Mit einem besonderen Fokus auf das filmische Œuvre wird weltweit zum ersten Mal das Gesamtwerk der Fotografin Sarah Moon als retrospektive Schau im Haus der Photographie der Deichtorhallen vom 27. November 2015 bis 21. Februar 2016 präsentiert. Rund 350 Fotografien und fünf Filme lassen die Besucher in die märchenhafte Welt der Sarah Moon eintauchen. Die 1941 geborene Fot... weiter
VISUAL LEADER 2015
25.09.2015 - 09.11.2015
Zum 13. Mal in Folge werden im Haus der Photographie der Deichtorhallen Hamburg vom 25. September bis zum 9. November 2015 die Nominierten und Gewinner der LeadAwards in der Ausstellung VisualLeader vorgestellt: innovative, beispielgebende Fotos, Magazinbeiträge, Websites und Werbekampagnen, kurz das Beste, was in den letzten zwölf Monaten in deutschen Zeitschriften, Zeitungen und O... weiter
The day will come when man falls
18.06.2015 - 06.09.2015
In seinen Fotografien, Inszenierungen und Installationen setzt sich der 1968 in London geborene, heute in New York arbeitende Fotograf Phillip Toledano mit gesellschaftspolitisch relevanten Fragen auseinander. Seine Bildserien umkreisen dabei das Thema "Zukunft" und "Individualität" aus ganz unterschiedlichen Perspektiven und korrespondieren so mit dem von Krzyztof Cand... weiter
Picasso in der Kunst der Gegenwart
01.04.2015 - 12.07.2015
Picasso verkörpert wie kein anderer Künstler die Kunst des 20. Jahrhunderts. Er wurde bewundert, aber auch gehasst, man feierte, studierte und kopierte ihn. Seine Malerei und sein künstlerischer Individualismus haben sich bis heute nicht verbraucht. »Picassos Kunst hat heute deshalb eine so große Wirkung«, so Ausstellungskurator Dirk Luckow, »weil sich Wer... weiter
The New Social
01.04.2015 - 31.05.2015
Vom 1. April bis 31. Mai zeigt das Haus der Photographie der Deichtorhallen Hamburg die fotografischen Essays von zwölf herausragenden jungen europäischen Fotografen zum Thema "The New Social". Für Deutschland haben die Fotografen Stephanie Steinkopf und Paula Winkler aus Berlin sowie der aus der Ukraine stammende und derzeit in Mainz lebende Kirill Golovchenko an dem P... weiter
gute aussichten 2014/2015 - Junge deutsche Fotografie
23.01.2015 - 08.03.2015
Seit der Geburtsstunde des Projektes im Jahr 2004 begleitet das Haus der Photographie in den Deichtorhallen das Ausstellungsprojekt "gute aussichten – junge deutsche fotografie". Mittlerweile hat es sich zu Deutschlands bedeutendstem Wettbewerb für Absolventen im Bereich Fotografie entwickelt. Die Jury kürte acht Preisträger aus 115 Einsendungen von 40 Institution... weiter
Augen auf! 100 Jahre Leica Fotografie
24.10.2014 - 11.01.2015
Vom 24. Oktober 2014 bis 11. Januar 2015 beleuchtet die Ausstellung "AUGEN AUF! – 100 JAHRE LEICA FOTOGRAFIE" in 14 Kapiteln Aspekte der Kleinbildfotografie – von journalistischen Strategien über dokumentarische Ansätze bis hin zu freien künstlerischen Positionen. Im Haus der Photographie der Deichtorhallen Hamburg werden u.a. Arbeiten von Alexander Rodtsche... weiter
Visualleader 2014
26.07.2014 - 05.10.2014
Seit über 20 Jahren zeichnet die LeadAcademy herausragende Leistungen der Medien,- Fotografie- und Werbebranche mit den LeadAwards aus. Die prämierten Arbeiten werden jährlich im Haus der Photographie der Deichtorhallen auf rund 1.000 Quadratmeter vorgestellt und sind mit über 30.000 Besuchern die größte Schau dieser Art in Europa. Der Titel »VisualLeader&... weiter
Gianfranco Baruchello: Retrospektive
14.06.2014 - 28.09.2014
Die Deichtorhallen Hamburg zeigen in der Sammlung Falckenberg gemeinsam mit dem ZKM / Karlsruhe die erste große Retrospektive des 89-jährigen italienischen Künstlers Gianfranco Baruchello in Deutschland. Baruchellos Arbeiten waren unter anderem auf der Biennale in Venedig 2013 und der dOCUMENTA (1977 und 2012) zu sehen, sind aber im deutschsprachigen Raum bisher wenig bekannt. ... weiter
Ute Mahler und Werner Mahler: Wekschau
11.04.2014 - 29.06.2014
Ute Mahler und Werner Mahler, seit 40 Jahren ein Paar, sind zwei herausragende deutsche Fotografen, die zur DDR-Zeit zu den stilprägenden Fotografen des Ostens zählten und heute wie damals ihre humanistische Sicht auf die Welt in unterschiedlichen, intensiven Fotoprojekten realisiert haben. Die weltweit erste gemeinsame Werkschau der beiden Fotografen präsentiert vom 11. April bi... weiter
gute aussichten 2013/2014
07.02.2014 - 23.03.2014
Seit der Geburtsstunde des Projektes im Jahr 2004 begleitet das Haus der Photographie in den Deichtorhallen das Ausstellungsprojekt »gute aussichten – junge deutsche fotografie«. Mittlerweile hat es sich zu Deutschlands bedeutendstem Wettbewerb für Absolventen im Bereich Fotografie entwickelt und feiert 2014 bereits sein 10-jähriges Bestehen. Die Jury, zu der in dies... weiter
Anthony McCall: Crossing the elbe
22.03.2013 - 22.03.2014
Im Rahmen der Eröffnung des Präsentationsjahres der Internationalen Bauausstellung IBA in Hamburg wird der britische Künstler Anthony McCall mit den Deichtorhallen in Hamburg ein Lichtkunstprojekt realisieren, das ab dem 22. März 2013 zu sehen sein wird. Das Projekt visualisiert den »Sprung über die Elbe«. Von drei verschiedenen Orten werden drei Suchschei... weiter
Guy Bourdin: Retrospektive / En compagnie de Guy Bourdin
01.11.2013 - 26.01.2014
Das Werk des legendären französischen Fotografen Guy Bourdin (1928–1991) wird vom 1. November 2013 bis 26. Januar 2014 im Haus der Photographie der Deichtorhallen Hamburg präsentiert. Die bisher umfangreichste Guy Bourdin-Ausstellung stellt sowohl eine Auswahl der beeindruckendsten Modestrecken und Kampagnen Bourdins vor, als auch bisher unveröffentlichtes Material aus... weiter
Visual Leader 2013
27.07.2013 - 13.10.2013
Zum elften Mal werden im Haus der Photographie der Deichtorhallen Hamburg in Kooperation mit der LeadAcademy die Nominierten und Gewinner der LeadAwards vorgestellt: Fotoserien, Zeitschriften-/ und Zeitungsbeiträge, Werbeideen und Websites sind zu sehen − das Beste, was im Jahr 2012 in deutschen Magazinen und Tageszeitungen erschienen ist und online produziert wurde.

 ... weiter
Maria Lassing: Der Ort der Bilder
21.06.2013 - 08.09.2013
1970 noch ein Geheimtipp in der österreichischen Kunstszene, zählt Maria Lassnig (*1919, Kärnten) heute weltweit neben Frida Kahlo oder Louise Bourgeois zu den bedeutendsten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts. Die Ausnahmekünstlerin war nicht nur zweimalige Documenta-Teilnehmerin (1982 und 1997), 1980 Vertreterin Österreichs auf der Biennale von Venedig, sondern er... weiter
Retrospektive - By Xavier le Roy
08.08.2013 - 25.08.2013
Der französische Choreograf Xavier Le Roy hat den zeitgenössischen Tanz der vergangenen 15 Jahre entscheidend geprägt: Mit konzeptueller Strenge, diskursivem Forschergeist und hintergründigem Humor hat Le Roy unsere Wahrnehmung von Tanz verändert. Mit »RETROSPECTIVE« zeigt Le Roy eine Ausstellung, die 2012 für die Antoni Tapiès Foundation in Barc... weiter
Harry Callahan: Retrospektive
22.03.2013 - 16.06.2013
Harry Callahan (1912-1999) gilt als einer der innovativsten und einflussreichsten Fotografen der amerikanischen Fotografiegeschichte des 20. Jahrhunderts: Indem er die abstrakten Tendenzen der »New Vision« in hochsensibler und lyrischer Weise erweiterte, überwand er die vorherrschende Ästhetik des Realismus in der amerikanischen Fotografie. Callahans facettenreiches foto... weiter
Hans-Peter Feldmann
01.03.2013 - 02.06.2013
Die am 1. März 2013 in den Deichtorhallen Hamburg beginnende Ausstellung ist den zentralen Serien, Installationen, Skulpturen und Bildern Hans-Peter Feldmanns aus über vier Jahrzehnten gewidmet. Feldmann, 1941 in Düsseldorf geboren, wurde in den frühen 1970er Jahren mit enzyklopädischen Fotoserien bekannt, für die er sich aus dem großen Fundus alltäglich... weiter
Gute Aussichten - Junge deutsche Fotografie 2012/2013
26.01.2013 - 03.03.2013
»gute aussichten 2012/2013« bietet auch in diesem Jahr eine einzigartige und stilistisch breit gefächerte Zusammenschau dessen, was in den letzten zwölf Monaten an junger Fotografie in Deutschland entstanden ist. Die einzelnen Bildserien von Deutschlands bedeutendstem Wettbewerb für Absolventen im Bereich Fotografie werden im Haus der Photographie der Deichtorhallen H... weiter
Albert Watson: Memories and vision feat. faces of Africa
14.09.2012 - 13.01.2013
Der schottische Fotograf Albert Watson (Jahrgang 1942) hat sich in den vergangenen Dekaden einen Namen als einer der erfolgreichsten Mode- und Werbefotografen der Welt gemacht. Er gilt als lebende Legende der Modefotografie. Er lichtete unter anderem Stars wie Mick Jagger, Alfred Hitchcock, Kate Moss, Johnny Depp oder Jack Nicholson ab. In einem außergewöhnlichen Experiment wird di... weiter
Antony Gormley: Horizon Field Hamburg
27.04.2012 - 16.09.2012
Der britische Künstler Antony Gormley entwickelt eigens für die große Deichtorhalle zur Documenta-Zeit eine neue, spektakuläre Installation, das »Horizon Field Hamburg«. Der Besucher betritt die Nordhalle der Deichtorhallen und sieht sich mit einem fast 4.000 qm großen und bis zu 19 m hohen, fast leeren Raum konfrontiert. In diesem offenen Raum lädt ein... weiter
Visual Leader 2012
21.06.2012 - 26.08.2012
Zum achten Mal werden im Haus der Photographie der Deichtorhallen Hamburg die Nominierten und Gewinner der LeadAwards vorgestellt: Fotoserien, Zeitschriften-Beiträge, Werbeideen und Websites sind zu sehen - das Beste, was im Jahr 2011 in deutschen Magazinen erschienen ist und online produziert wurde. Die Ausstellung umfasst alle Arbeiten, die in diesem Jahr mit einem der begehrten LeadAwards... weiter
European Photo Exhibition Award
05.05.2012 - 05.06.2012
Im European Photo Exhibition Award - kurz epea - erarbeiten zwölf junge Fotografen aus Europa Foto-Essays zu einem europäischen Thema. Es geht um ihre unterschiedlichen künstlerischen Sichtweisen auf gesellschaftlich relevante Fragestellungen in Europa. Das aktuelle Thema heißt Europäische Identitäten. Ausgewählt und damit ausgezeichnet wurden die zwölf Fotografen von Rune Eraker (freier ... weiter
Gute Aussichten - Junge Deutsche Fotografie 2011/2012
26.04.2012 - 03.06.2012
»gute aussichten 2011/2012« bietet auch in diesem Jahr eine einzigartige und stilistisch breit gefächerte Zusammenschau dessen, was in den letzten 12 Monaten an junger Fotografie in Deutschland entstanden ist. Die einzelnen Bildserien von Deutschlands bedeutendstem Wettbewerb für Absolventen im Bereich Fotografie werden im Haus der Photographie der Deichtorhallen Hamburg zu erstmalig zu se... weiter
Saul Leiter: Retrospektive
03.02.2012 - 15.04.2012
»Leiter is a rare artist, one whose vision is so encompassing, so refined, so in touch with a certain lyrical undertone, that his best photographs occasionally seem literally to transcend the medium.« Jane Livingston Das Haus der Photographie der Deichtorhallen würdigt den 88jährigen Fotografen und Maler Saul Leiter in einer weltweit ersten großen Retrospektive. Die Ausstellung umfasst ... weiter
Wunder
23.09.2011 - 05.02.2012
WUNDER ist ein Begriff, der die Grenzen sprengt. Die Ausstellung macht sich sein explosives Potenzial zunutze und begibt sich auf die Spur des Wunders über die Zeiten und Disziplinen hinweg. Werke der Gegenwartskunst umkreisend, entfaltet sie ihre Argumente, indem sie Exponate aus allen Dingwelten versammelt und sich wechselseitig kommentieren lässt: Eine technische Innovation steht neben einem ... weiter
Eyes on Paris
16.09.2011 - 08.01.2012
"Paris ist ein großer Bibliothekssaal, der von der Seine durchströmt wird." Walter Benjamin "Wenn du zu den Glücklichen gehörst, die in Paris gelebt haben, dann trägst du die Stadt für den Rest deines Lebens in dir, wohin du auch gehen magst, denn Paris ist ein Fest fürs Leben." Ernest Hemingway Paris gilt als Wiege der Fotografie. Hier wurde das Verfahren am 19. August 1839 vorgestel... weiter
Visual Leader 2011
09.06.2011 - 14.08.2011
Zum achten Mal werden im Haus der Photographie der Deichtorhallen Hamburg die Nominierten und Gewinner der LeadAwards vorgestellt: Fotoserien, Zeitschriften-Beiträge, Werbeideen und Websites sind zu sehen – das Beste, was im Jahr 2010 in deutschen Magazinen erschienen ist und online produziert wurde. Die Ausstellung umfasst alle Arbeiten, die in diesem Jahr mit einem der begehrten LeadAwards... weiter
Respekt-Füreinander-Dialog der Generationen
31.05.2011 - 14.06.2011
In Zusammenarbeit mit WERTE ERLEBEN e.V. und unterstützt von der Stiftung Füreinander und der Stilwerk AG werden ca. 40 Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Hamburger Schulen (alle Schulformen) und 40 Seniorinnen und Senioren ab 65+ über ein halbes Jahr intensiv gemeinsam arbeiten und ihre Kunstwerke anschließend in einer großen Ausstellung in den Deichtorhallen präsentieren. Vie... weiter
Marilyn Minter
30.04.2011 - 12.06.2011
Erstmalig wird das Werk der amerikanischen Künstlerin Marilyn Minter umfangreich in Deutschland vorgestellt. Ihre zwischen Malerei und Fotografie changierenden Werke haben oft die Darstellung von Erotik und Weiblichkeit zum Thema. Die hyperrealistischen Nahaufnahmen von scheinbar glamourösen Bildern, einschließlich Make-up-beladenen Lippen, Augen und Zehen, untersuchen die zunehmende Trennung z... weiter
The Twins
01.04.2011 - 22.05.2011
Die Ausstellung zeigt in ungewöhnlichen Fotografien das Leben der Zwillingsschwestern Jutta Winkelmann und Gisela Getty, die als ideale Verkörperung des Zeitgeistes der 1970er-/80er-Jahre gelten können. Die Schwestern aus Kassel waren Groupies, Musen, Göttinnen. Sie trafen Stars wie Bob Dylan, Sean Penn, Dennis Hopper und Roman Polanski, die die Schwestern in aufregenden Fotos festhielten. Di... weiter
Little Joe: Der Traummann der 70er Jahre
01.04.2011 - 22.05.2011
Hinter dem "hustle" in Lou Reeds Walk on the Wild Side (1972) verbirgt sich der US-amerikanische Schauspieler Joe Dallesandro, eine männliche Ikone und Superstar der Andy Warhol "Factory". Durch Zufall stolperte Little Joe, wie er in verschiedenen Filmrollen heisst, 1967 in Filmaufnahmen von The love of Ondine Andy Warhols und Paul Morriseys. Bereits nach den ersten drei Rollen, die er in Warhols... weiter
Traummänner: 50 Starfotografen zeigen ihre Version vom Ideal
11.03.2011 - 22.05.2011
Vor allem in den letzten Jahren hat sich das Männerbild der Gesellschaft grundlegend geändert. Vom Adonis mit Waschbrettbauch über den metrosexuellen Mann bis hin zum selbstbewussten, dynamischen Erfolgstypen, dessen Entscheidungen dennoch von Leidenschaft motiviert sind. Die Top-Mode-Fotografen der Welt haben an dieser Evolution maßgeblich mitgestaltet. Was ist die inspirierende Kraft hinter ... weiter
Jack Freak Pictures
25.02.2011 - 22.05.2011
Die Werkgruppe "Jack Freak Pictures" des britischen Künstlerpaares Gilbert & George wird in der kathedralenartigen Architektur der großen Deichtorhalle zusammengeführt. Zu sehen ist ein visueller Showdown aus Farben, Formen, Mustern sowie deren Überschneidungen mit Symbolen, Abzeichen, Landschaftsmotiven und - nicht zu vergessen - mit der variantenreichen Selbstdarstellung von Gilbert & George... weiter
Triennale der Photographie Hamburg
01.04.2011 - 06.04.2011
Hamburg wird vom 1. bis zum 6. April 2011 zum fünften Mal das Zentrum der Fotografie in Deutschland. Die 5. Triennale der Photographie Hamburg 2011 verwandelt unter dem Motto "Wechselspiel. Foto-Film-Foto" Kinos und Ausstellungshäuser der Hansestadt Hamburg in internationale Begegnungsstätten von Film und Fotografie. Entsprechend dem Themenschwerpunkt "Wechselspiel. Foto-Film-Foto" verlässt... weiter
Hommage an Sibylle Bergemann (1941 - 2010)
21.01.2011 - 27.02.2011
Sibylle Bergemann hat mit ihren Arbeiten Fotogeschichte geschrieben und gehört heute zu den Herausragenden deutschen Fotografinnen. Ihre Bilder von Menschen spielen mit der Sehnsucht des Betrachters, stimmen nachdenklich-melancholisch durch die traumhaft-entrückten Augenblicke des Dargestellten. Nach der Ausbildung bei Arno Fischer veröffentlicht sie im "Sonntag", in "Das Magazin" und in "Siby... weiter
Junge deutsche Fotografie
21.01.2011 - 27.02.2011
Von der Geburtsstunde an, im Jahr 2004, begleitet das Haus der Photographie in den Deichtorhallen das Projekt "gute aussichten - junge deutsche fotografie". Mittlerweile hat sich das Projekt zu Deutschlands bedeutendstem Wettbewerb für Absolventen im Bereich Fotografie entwickelt. Die acht Preisträger 2010/2011 wurden aus 96 Portfolios von 38 Hochschulen von einer 7-köpfigen Fachjury ausgewäh... weiter
Poul Gernes
08.10.2010 - 16.01.2011
Die Deichtorhallen widmen dem dänischen Maler, Bildhauer und Filmmacher Poul Gernes (*1925, † 1996) eine umfassende Retrospektive. Außerhalb Dänemarks ist GernesÂ’ umfassendes ÂŒuvre nur innerhalb der Kunstszene bekannt. Die Deichtorhallen Hamburg planen nun diesen einzigartigen Künstler gegenüber einem größeren internationalen Publikum bekannt zu machen und alle Aspekte seines ung... weiter
Paul Graham
24.09.2010 - 09.01.2011
Das Haus der Photographie in den Deichtorhallen zeigt in Kooperation mit dem Museum Folkwang die erste Retrospektive des britischen Fotografen Paul Graham (geb. 1956). Die Ausstellung präsentiert mit über 145 Bildern aus 11 großen, seit 1981 entstandenen Werkkomplexen eine repräsentative Auswahl seiner Arbeit. Graham steht in der Tradition der sozialdokumentarischen Fotografie, die in England... weiter
I want to see how you see
16.04.2010 - 25.07.2010
Der Titel der Ausstellung „I want to see how you see“ geht auf eine gleichnamige Arbeit von Pipilotti Rist (2003) zurück. In der Ausstellung liegt der Schwerpunkt auf Film- und Videoarbeiten aus der bedeutenden Sammlung von Julia Stoschek. Begleitend werden Skulpturen (z.B. von Nandipha Mntambo), fotografische Arbeiten (z.B. Thomas Demand, Taryn Simon, Thomas Ruff) und Installationen von ... weiter
VisualLeader 2010
12.03.2010 - 11.04.2010
Zum siebten Mal werden im Haus der Photographie der Hamburger Deichtorhallen die Nominierten und Gewinner der LeadAwards vorgestellt: Fotoserien, Zeitschriften-Beiträge, Anzeigen und WebSites sind zu sehen – das Beste, was im Jahr 2009 in deutschen Magazinen erschienen ist.weiter
Lillian Bassman (*1917) und Paul Himmel (1914 – 2009).
27.11.2009 - 21.02.2010
Das Haus der Photographie in den Deichtorhallen zeigt die erste umfassende Retrospektive des Künstlerpaars Lillian Bassman (*1917) und Paul Himmel (1914 – 2009).weiter
Katharina Fritsch
06.11.2009 - 07.02.2010
Mit der Werkschau von Katharina Fritsch (*1956) präsentieren die Deichtorhallen die erste große Einzelausstellung in Deutschland seit ihrer Präsentation zur Eröffnung des K 21 in Düsseldorf 2001. Die als Kooperation mit dem Kunsthaus Zürich konzipierte Werkschau von Katharina Fritsch wird exklusiv für Deutschland nur in den Hamburger Deichtorhallen gezeigt. Als eine der bedeutendsten K... weiter
Max Scheler: Von Konrad A. bis Jackie O.
11.09.2009 - 15.11.2009
Die Ausstellung „Max Scheler: Von Konrad A. bis Jackie O.“ zeigt mit rund 140 Exponaten vom 11. September bis zum 15. November im Haus der Photographie den ersten großen Querschnitt aus dem Werk des bedeutenden Fotojournalisten. Max Scheler (* 1928 in Köln, † 2003 in Hamburg) war international bekannter Fotograf der Nachkriegszeit, Junior Mitglied der Agentur Magnum und ab 1959 einer... weiter
Herbert Brandl: Malerei
25.04.2009 - 30.08.2009
Herbert Brandl (geb. 1959 in Graz) hat seit über zwanzig Jahren ein malerisches Werk von internationaler Dimension geschaffen, das in besonderem Maße die Möglichkeiten der Farbe auslotet. Die Malerei von Herbert Brandl stellt eine der wenigen Positionen aktueller Malerei dar, die sowohl im figurativen Bereich wie auch in der Abstraktion bedeutende Beiträge zur gegenwärtigen Malereidiskussion ... weiter
Herbert Tobias – Blicke und Begehren. Eine Retrospektive zum Werk des Fotografen (1924 - 1982)
07.05.2009 - 16.08.2009
Herbert Tobias zählt zu den bedeutendsten deutschen Fotografen der Nachkriegszeit. In den fünfziger und sechziger Jahren machte er sich in Paris und Berlin mit unkonventionellen Modefotografien einen Namen, berühmt ist er heute aber vor allem für seine stimmungsvollen Stadtansichten, subtilen Porträts und erotischen Männerbilder. TobiasÂ’ Fotografien sind voller Poesie, Sinnlichkeit und s... weiter
VisualLeader 2009
14.03.2009 - 26.04.2009
Zum sechsten Mal werden im Haus der Photographie der Hamburger Deichtorhallen die Nominierten und Gewinner der LeadAwards vorgestellt: Fotoserien, Zeitschriften-Beiträge, Anzeigen und WebSites sind zu sehen – das Beste, was im Jahr 2008 in deutschen Magazinen erschienen ist.weiter
Stephan Balkenhol – Retrospektive
14.11.2008 - 01.02.2009
Stephan Balkenhol ist der wohl bekannteste deutsche Bildhauer. Seine Holzskulpturen, Reliefs, Wandbilder und Zeichnungen werden weltweit gesammelt. In Hamburg gehört er zu den präsentesten Künstlern im öffentlichen Raum. Menschen, Tiere, Architekturen sind seine bevorzugten Themen. Die oft grob gearbeiteten und farbig bemalten Werke hinterfragen durch zahlreiche Variationen eines Grundtypu... weiter
Sophie Calle. Take Care of Yourself.
25.09.2008 - 04.01.2009
Sophie Calle, 1953 in Paris geboren, lebt in Malakoff (Paris). Ihre Arbeit genießt international höchstes Ansehen und wurde u.a. im Centre Georges Pompidou, Paris, und im Museum of Modern Art, New York, ausgestellt. 2007 hat sie den französischen Pavillon der Biennale von Venedig bespielt. Wie in vielen anderen Arbeiten setzt sie sich auch hier mit Abwesenheit und Erinnerung auseinander, inde... weiter
F.C. Gundlach. Das fotografische Werk.
12.04.2008 - 07.09.2008
F. C. Gundlach hat sich in über vierzig Jahren fotografischer Aktivität und in zehntausenden veröffentlichter Aufnahmen einen führenden Rang innerhalb der deutschen Fotografie nach 1945 erworben. Von der Deutschen Illustrierten, Stern und Revue über Film und Frau, Brigitte und Annabelle bis zu Twen und Deutsch sind seine Werke in Dutzenden von Zeitschriften erschienen. Vor allem durch sei... weiter
Peter Fischli/David Weiss: Fragen & Blumen
18.04.2008 - 31.08.2008
Peter Fischli (*1952) und David Weiss (*1946) sind die international bekanntesten Schweizer Künstler ihrer Generation. Seit 1979 arbeiten sie zusammen, und seit diesen Anfängen gilt ihr Augenmerk dem Alltäglichen, dem unscheinbar Banalen. Es ist ein verschmitzter Forschergeist, der sie treibt und der uns als stets überraschte Betrachter mitzieht in ihre entwaffnende Aufarbeitung der Welt. Univ... weiter
Schnittstellen - Mode und Fotografie im Dialog
28.06.2008 - 29.06.2008
Das Symposium soll die Schnittstellen zwischen Mode und Fotografie untersuchen. Zentrale Fragestellungen sind hierbei: Was interessiert Modeschöpfer an der kreativen Zusammenarbeit mit einem Fotografen? Was fasziniert Fotografen an der Arbeit von und mit Modeschöpfern? Welche Wechselwirkungen bestehen zwischen Modefotografie und Modedesign? Welche Rolle spielen Medien und Veröffentlichungsforme... weiter
VisualLeader 2008
06.03.2008 - 30.03.2008
Fotografie, Anzeigen, Online und Editorial Design – die große Leistungsschau der Kreativszene Zum fünften Mal werden im Haus der Photographie der Hamburger Deichtorhallen die Nominierten und Gewinner der LeadAwards vorgestellt: Fotoserien, Zeitschriften-Beiträge, Anzeigen und WebSites sind zu sehen – das Beste, was im Jahr 2007 in deutschen Magazinen erschienen ist.weiter
gute aussichten 2007/2008
18.01.2008 - 24.02.2008
Seit der Geburtsstunde 2004 von „gute aussichten“ begleitet das Haus der Photographie in den Deichtorhallen das Projekt. Die vierte Ausschreibung des bundesweiten Nachwuchsförderungsprojekts hat elf Gewinner(innen) mit zehn Arbeiten (ein Gemeinschaftswerk) aus 83 Einreichungen deutscher Hochschulen und Universitäten ermittelt. Mit rund 200 Einzelwerken, zwei Rauminstallationen, vier Büc... weiter
american beauties
10.10.2007 - 24.02.2008
Amerikanische Lebenswelten in der Fotografie Von Ost nach West, von der Großstadt in den Mittleren Westen: sieben verschiedene amerikanische Lebenswelten und künstlerische Positionen werden in der Ausstellung vorgestellt. Karl Struss zeigt Stadtansichten New Yorks vom Beginn des 20. Jahrhunderts. Den großstädtischen Zeitgeist der 20er Jahre lässt Lisette Model in ihren Porträts aufersteh... weiter
Georg Baselitz: Die Russenbilder
16.11.2007 - 03.02.2008
Anläßlich des 70. Geburtstags von Deutschlands bekanntesten Maler, Georg Baselitz, am 23. Januar 2008 zeigen die Deichtorhallen Hamburg vom 16. November 2007 bis 3. Februar 2008 erstmals die umfangreiche Serie der „Russenbilder“, während die Londoner Royal Academy dem Künstler eine ebenso große Einzelausstellung widmet. Mit seinen Bildern, die ab 1969 meist wortwörtlich „auf ... weiter

KULTURpur empfehlen