© shefkate / Fotolia

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Museumsausstellungen

alle Museumsausstellungen

Color Mania – Materialität Farbe in Fotografie und Film

Fotomuseum Winterthur
Winterthur | 07.09.2019-24.11.2019
Film ist seit Beginn der Kinematografie ein farbiges Medium und eine bunte Kunstform. Im Laufe der Filmgeschichte entstanden mehr als 230 Farbfilmverfahren, nicht wenige in enger Verflechtung mit der Fotografie. Beispielsweise wurde das Rasterverfahren Dufaycolor zunächst im Rahmen der still photography entwickelt, bevor es in den 1930er-Jahren auch im Film Anwendung fand. Die Ausstellung beleuchtet die historische Verbindung des Materials Farbe in Fotografie und Film und präsentiert zudem die Anwendung historischer Farbverfahren und Techniken im Schaffen zeitgenössischer Fotograf_innen und Künstler_innen. Gezeigt werden nebst kanonisierten Werken auch unbekannte Exponate, die im Rahmen von Forschungsprojekten zu diesem Thema entdeckt wurden, und Arbeiten von Künstler_innen, die teilweise speziell für die Ausstellung entstehen. Zu den zeitgenössischen Kunstschaffenden gehören Dunja Evers, Raphael Hefti, Barbara Kasten und Alexandra Navratil....
weiter
weiter
© Raymond Pettibon Courtesy the artist, David Zwirner, and Regen Projects, Los Angeles
© Raymond Pettibon Courtesy the artist, David Zwirner, and Regen Projects, Los Angeles

Daumier - Pettibon

Reinhart am Stadtgarten
Winterthur | 02.03.2019-04.08.2019
Mit Honoré Daumier (1808–1879) und Raymond Pettibon (*1957) begegnen sich erstmals zwei der eindringlichsten und kritischsten Zeichner der Kunstgeschichte in einer Ausstellung. In ihrem Schaffen agieren die Kommentatoren mit satirischer Schärfe und geistreichem Witz als Spiegel ihrer Epoche. Politik und Gesellschaft, das Alltägliche und Aktuelle stehen im Zentrum des Schaffens beider Künstler. Honoré Daumier war Graphiker, Zeichner und Maler und wurde in seiner Zeit vor allem als Karikaturist berühmt. Seine politischen und sozialen Kommentare erreichten in der illustrierten Tagespresse die gesamte Bevölkerung, wodurch er zum wichtigsten Chronisten des 19. Jahrhunderts in Frankreich wurde. Als scharfer Beobachter mit unglaublich zeichnerischem Talent erbrachte der Realist Daumier eine der eindrücklichsten künstlerischen Leistungen der Epoche. In der Ausstellung wird sein Schaffen umfassend präsentiert und neben dem bekannten druckgraphischen Werk auch Malerei und Skulptur gezeigt. Ein gleichermassen radikales Zeitzeugnis stellt die Arbeit des US-Amerikaners Raymond Pettibon dar. Mit spitzer Feder verhandelt er Themen von Politik, Religion, Sport bis hin zu Literatur und erfasst die Realität – das amerikanische Glücksversprechen und dessen albtraumhafte Verzerrungen – schlaglichtartig auf Papier. Seine Text-Bild-Collagen sind von bissigem Humor und tiefer Skepsis gegenüber dem «American Way of Life», der Politik und Gesellschaft in den Vereinigten Staaten bestimmt: In seiner Spiegelwelt der scharfen Schwarz-Weiss-Kontraste, der breit gepinselten schemenhaften Figuren lotet Pettibon gnadenlos die Abgründe des Seins aus. In der Gegenüberstellung Daumiers und Pettibons eröffnen sich überraschende Gemeinsamkeiten: kritisches Denken, präzise Zeichnung, die Kombination von Wort und Schrift sowie formale und inhaltliche Kühnheit. Die Begegnung ihrer eindringlichen Kunst bereichert und ergänzt wechselseitig den Blick auf die Arbeit des anderen und lässt die beiden herausragenden Künstler in einen höchst aktuellen Dialog treten zwischen dem Damals und dem Jetzt....
weiter
weiter
Kantonspolizei Zürich, Zürich, 2016, aus der Serie «How to Secure a Country» © Salvatore Vitale
Kantonspolizei Zürich, Zürich, 2016, aus der Serie «How to Secure a Country» © Salvatore Vitale

Salvatore Vitale - How to Secure a Country

Fotostiftung Schweiz
Winterthur | 23.02.2019-26.05.2019
Die Schweiz gilt gemeinhin als eines der sichersten Länder der Welt – und als ein Beispiel für Effizienz und Produktivität. Aber wie gewährleisten staatliche und private Einrichtungen dieses wertvolle Gut, das ebenso ein Grundbedürfnis wie ein Milliardengeschäft ist? Und wieviel Freiheit sind wir als Bürger bereit, für unsere Sicherheit preiszugeben? Salvatore Vitale (geb. 1986 in Palermo, lebt in Lugano und Zürich) untersucht in seinem mehrjährigen visuellen Forschungsprojekt die Mechanismen, die diesem Präventions- und Abwehrschild zugrunde liegen. Die vielfältigen daran beteiligten Akteure – Polizei, Militär, Zoll- und Migrationsbehörden, Wetterdienste, IT-Unternehmen und Forschungseinrichtungen für Robotics und Artificial Intelligence – unterzieht er dabei einer eingehenden Betrachtung. Die Ausstellung macht die mitunter verborgene und oftmals abstrakte Herstellung von Sicherheit auf sinnliche Weise erfahrbar, in einem Parcours, der Fotografien, aber auch Datenanalysen und eine sensorbasierte Installation einschliesst. Sie versteht sich als aktuellen künstlerischen Debattenbeitrag in einer Gesellschaft, die sich mit wachsenden Bedrohungen – real oder wahrgenommen – durch Terrorismus und Cyber-Kriminalität, Überwachung und Datenmissbrauch konfrontiert sieht. Die Fotostiftung Schweiz präsentiert die erste umfassende Ausstellung dieser Arbeit des Schweizer Künstlers italienischer Abstammung....
weiter
weiter

The 500 Million Year Collaboration

Kunsthalle Bern
Bern | 19.10.2019-08.12.2019
weiter
weiter

Musicalübersicht

Musicalübersichtalle
Servus Peter Heile Welt Musical Tickets
Servus Peter Heile Welt Musical Tickets

Servus Peter

Das heile Welt Musical
KKThun Kultur- und Kongresszentrum Thun
Thun | nächster Termin 07.11.2019 19:00 Uhr
weiter
Foto: Wim Lanser
Foto: Wim Lanser

Rhythm of the Dance

Celebrating 20 Years
Volkshaus Zürich
Zürich | nächster Termin 08.01.2020 20:00 Uhr
weiter
Les Misérables
Les Misérables

Les Misérables

Ein Musical von Alain Boublil und Claude-Michel Schönberg
Theater 11
Zürich | nächster Termin 21.01.2020 19:30 Uhr
weiter
Afrika Afrika Show (Foto: Sebastian Sajak)
Afrika Afrika Show (Foto: Sebastian Sajak)

Afrika! Afrika!

Halle 622
Zürich | nächster Termin 25.05.2019 19:30 Uhr
weiter

Comedyübersicht

Comedyübersichtalle
Eckart von Hirschhausen (Foto: Frank Eidel)
Eckart von Hirschhausen (Foto: Frank Eidel)

Eckart von Hirschhausen

Endlich - das neue Programm
Theatersaal National
Bern | nächster Termin 12.11.2019 19:30 Uhr
weiter
Ralf Schmitz (Foto: Robert Recker)
Ralf Schmitz (Foto: Robert Recker)

Ralf Schmitz

Schmitzeljagd
Volkshaus Zürich
Zürich | nächster Termin 20.03.2020 20:00 Uhr
weiter
Sascha Grammel (Foto: Patrick Wamsganz)
Sascha Grammel (Foto: Patrick Wamsganz)

Sascha Grammel

Fast fertig
Hallenstadion Zürich
Zürich | nächster Termin 26.11.2020 19:30 Uhr
weiter
Markus Krebs (Foto: Nadine Dilly)
Markus Krebs (Foto: Nadine Dilly)

Markus Krebs

Pass auf... kennste den?!
Volkshaus Zürich
Zürich | nächster Termin 25.10.2019 20:00 Uhr
weiter

Konzertübersicht

Konzertübersichtalle
Foto: Evaan Kheraj
Foto: Evaan Kheraj

Michael Bublé

Live 2019
Hallenstadion Zürich
Zürich | nächster Termin 25.09.2019 20:00 Uhr
weiter
Foto: Xraytouring
Foto: Xraytouring

Alice in Chains

Live 2019
Halle 622
Zürich | nächster Termin 01.06.2019 20:00 Uhr
weiter
Elton John (Foto: Matt Baron-Shutterstock)
Elton John (Foto: Matt Baron-Shutterstock)

Elton John

Farewell Yellow Brick Road Tour
Auditorium Stravinski
Montreux | nächster Termin 29.06.2019 20:00 Uhr
weiter
Foto: Christie Goodwin
Foto: Christie Goodwin

Beth Hart

Live 2019 plus special guest Kenny Wayne Shepherd Band
Théatre du Léman
Genf | nächster Termin 02.12.2019 20:30 Uhr
weiter


KULTURpur empfehlen