© andreas130 / www.fotolia.de
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Finnland-Institut in Deutschland für Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft


Georgenstr. 24 (1. OG)
10117 Berlin
Tel.: 030 520 02 60 10
Homepage

Öffnungszeiten:

Mo-Mi 11.00-17.00 Uhr
Do 11.00-19.00 Uhr
Fr 11.00-15.00 Uhr

Ausstellungsarchiv

Pilgrimage. Wege nach Wiepersdorf
08.04.2016 - 07.07.2016
Die Ausstellung stellt die Werke von sechs Künstler_innen vor, die zwischen 2007 und 2015 für mehrere Monate mit einem Stipendium der Finnish Cultural Foundation als Residenzkünstler_innen in Schloss Wiepersdorf, Brandenburg, lebten und arbeiteten. In Pilgrimage sind Ölgemälde, Fotografien, Installationen, Videokunst und die Aufführung einer in Wiepersdorf entstand... weiter
Ida Koitila: crash of air
29.01.2016 - 18.03.2016
Den künstlerischen Auftakt des Jahres 2016 am Finnland-Institut bildet die Ausstellung von Ida Koitila. Sie wurde 1983 geboren, verbrachte ihre Kindheit in Borås/Schweden und studierte zunächst in Göteborg und danach an der Akademie für bildende Künste in Helsinki, wo sie 2011 ihr Studium abschloss. Seitdem hat sie ihren Hauptwohnsitz in Berlin. Werke der Kün... weiter
andersartig. Zeitge- nössische Kunst der Künstler- gruppe Sjählö 9
02.10.2015 - 15.01.2016
In der Schau sind folgende Künstler_innen vertreten: die bildende Künstlerin Christine Candolin, der Maler Antero Kahila , die Keramikkünstlerin Catharina Kajander, die Performancekünstler und Regisseure Tellervo Kalleinen und Oliver Kochta‐Kalleinen, die Malerin Tuija Lampinen, die Kunstgrafikerin Solveig Lehtonen, die Filmregisseurin Kirsi Mattila, die Keramikkü... weiter
Anne Mustarastas: Helsinki Dresses. Architektur verkleidet sich im Kostüm
08.05.2015 - 06.07.2015
Die Kostümdesignerin Anne Mustarastas betrachtet Helsinki aus einer ungewöhnlichen Perspektive: Sie entwirft Kostüme, deren Stile durch Gebäude der finnischen Hauptstadt inspiriert wurden. Daraus entstand eine faszinierende Reihe von insgesamt acht Kostümen, die zugleich als Liebeserklärung an die Architektur Helsinkis gesehen werden kann. Als Inspirationsquelle ha... weiter
Die Saunameister. Fotografien von Päivi Eronen
04.03.2015 - 30.04.2015
In ihrer dokumentarischen Reihe reflektiert die finnische Fotografin Päivi Eronen über die physische und psychische Bedeutung des Wassers. Das Wasser heilt und erfrischt unsere Sinne. Die Sauna, das Eislochschwimmen und die Kälte des Wassers versprechen Hilfe gegen Hautkrankheiten, Verspannungen und Schmerzen. Für die Finnen ist das Eisschwimmen Test der eigenen Willenskraft... weiter
Jean Sibelius – die Musik, der Künstler, der Mensch
23.01.2015 - 26.02.2015
Sieben Sinfonien, die „inoffzielle Nationahymne” Finlandia, das Violinkonzert, Valse triste, die Karelia-Suite zählen zu seinen Schöpfungen: Der finnische „National- komponist”Jean Sibelius (1865−1957) wurde vor 150 Jahren geboren. Das Finnland-Institut in Deutschland feiert den Meister mit einer neuen Wanderausstellung und bietet 2015 darüber hinaus... weiter
Bilder zwischen den Zeilen, Kapitel 2
14.11.2014 - 15.01.2015
weiter
Bilder zwischen den Zeilen, Kapitel 1
06.09.2014 - 01.11.2014
Bildende Kunst in Worte fassen? Die Beziehung zwischen Bild und Wort sowie bildender Kunst und Literatur sind Themen dieser Ausstellung. Es geht um das alltägliche Leben in Berlin, inmitten von globaler Vielfalt von Literatur und Kunst, mit einer fließenden Grenze zwischen Kultur und Kommerz. Der Mensch ist zum Kunden geworden, die Vielfalt von visuellen Signalen und das – bewu... weiter
50+: Männerporträts. Fotografien von Riitta Supperi
07.05.2014 - 27.06.2014
Was denkt ein finnischer Mann im Alter von 50? Was sind seine Träume und Wünsche und wie haben sie sich im 21. Jahrhundert in Finnland verwirklicht? Riitta Supperis Porträtreihe 50+ erzählt schlicht und respektvoll von finnischen Männern. Die Milieufotos, die in unterschiedlichen Ecken Finnlands aufgenommen wurden, behandeln das Leben und die Wendepunkte des Lebens &b... weiter
Lernschwärmen. Heute schon gelernt?
14.02.2014 - 17.04.2014
weiter
Stichprobe! Aktuelle Comic-Kunst aus Finnland
15.11.2013 - 05.02.2014
Schräger, provokativer Kunstcomic aus Finnland: vorgestellt werden innovative und überraschende Formen grafischen Erzählens. Als Auftakt für das Satellitenprogramm COOL2014 zu Finnland als Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse zeigen wir das Allerneueste vom finnischen Comic. Die vier KünstlerInnen gestalten die Räume des Finnland‐Instituts um. Sie reizen d... weiter
Personal Landscape. Fotokunst von Anni Kinnunen
05.09.2013 - 06.11.2013
Welche Spuren hinterlässt der Mensch in der Natur? Wie sehen Orte und Bauten aus, die die Natur vom Menschen zurückerobert hat? In ihrer Reihe Personal Landscape behandelt die finnische Fotografin Anni Kinnunen die Beziehung zwischen Mensch und Natur. Sie interessiert sich für das Bedürfnis des Menschen die Natur zu kontrollieren. Man erlebt die Natur nur noch selten in ihre... weiter
Stadtplanungsakademie Berlin-Helsinki: Fallbeispiele Tegel - Verkkosaari
24.05.2013 - 28.06.2013
Herausforderung Stadtentwicklung: die Neunutzung offener Stadtgebiete und ehemaliger Industrieareale ist in sich dynamisch entwickelnden Städten wie Helsinki und Berlin gleichermaßen ein Top-Thema. Die Stadtplanungsakademie Berlin−Helsinki, ein gemeinsames Projekt der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt und des Helsinkier Stadtplanungsamtes, sorgt sei... weiter
Skulptur, heute! Zeitgenössische Bildhauerei aus Finnland
10.04.2013 - 15.05.2013
Bildhauerei aus Finnland, heute! Die Schau umfasst eine breite Skala bildhauerischer Formen, von Andy Bests und Merja Puustinens einen "leeren Magen" inszenierender Hüpfburg-Installation (siehe Abbildung oben) bis zu Marjukka Korhonens und Raimo Uunila interaktivem Video-Werk "Ich wollte schwimmen gehen", das Bürokratie und Kollektivschuld skurril-humorvoll und doc... weiter
HOLZ. Nachhaltiges Bauen in Finnland
06.03.2013 - 04.04.2013
Klimawandel und Ökologie, aber auch Themen wie Design, nordische Architektur und Wohnkomfort stehen im Zentrum dieser Ausstellung. Holz als Baumaterial spielt in Finnland traditionellerweise eine wichtige Rolle – auch im städtischen Kontext. Wie zukunftsgerichtetes Bauen in Holz sein kann, zeigt die vom finnischen Architekten Kimmo Kuismanen konzipierte Wanderausstellung. Dabei ... weiter
Wahlheimat
24.01.2013 - 28.02.2013
Woher stammen wir, warum sind wir, wer wir sind? Wie beeinflussen die Wurzeln eines Künstlers seine schöpferischen Projekte? Diese Fragen versuchen die Künstler Saana Inari und Darko Dragičević in ihrem Kunstprojekt Wahlheimat zu beantworten. Die Skulpturen, Installationen und Videos der Ausstellung basieren auf Interviews und Untersuchungen, die die Künstler in ... weiter
Arktisches Design
29.11.2012 - 11.01.2013
Eine würdige Abrundung für unser designbetontes Jahr 2012: Arktisches Design zeigt die besondere Beziehung ausgewählter finnischer Unternehmen aus der Region des Polarkreises zum Design. Trotz der völlig unterschiedlichen Arbeitsfelder dieser Unternehmen − von Filmschaffen über Erlebnisparks und Spielplatzausstattung bis hin zu Süßigkeiten − spiel... weiter
Pekka of Finland - Contemporary Illustrations from the Land of Booze and Blondes
18.10.2012 - 23.11.2012
Diese Ausstellung „zeitgenössischer Illustrationen aus dem Lande des Schnapses und der Blonden“ wirft anlässlich der Weltdesignhauptstadt Helsinki 2012 einen frischen und ungewöhnlichen Blick auf die Bilderwelten Finnlands. Die Schau ist auf ihrer Tournee durch Europa nun auch zum ersten Mal in Deutschland zu sehen. Die zehn ausgestellten Illustrator/inn/en Lotta Ni... weiter
Untergrund
06.09.2012 - 11.11.2012
Der künstlerische Schaffensprozess bringt kinetische Skulpturen hervor, die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in sich vereinen. Die Arbeitsweise des aus Nordfinnland stammenden Künstlerpaars ist durch organischen Zugang und Dialog geprägt: So bleibt Raum für die männliche wie auch die weibliche Seite künstlerischen Schaffens, bei dem sie sich gleichzeitig „di... weiter
Jani Rättyä
24.07.2012 - 05.08.2012
Die erste Ausstellung in der neu gegründeten Galerie Pleiku für zeitgenössische finnische Kunst präsentiert Arbeiten von Jani Rättyä. Die Schau umfasst eine Serie von energisch abstrakten Gemälden, in denen variable Ebenen aus „stürmischen“ Farben und abgeklärter Stimmung miteinander spielen. Die Bewegungen der Pinselspur und die Synthese de... weiter
WDC 2012 Lahti Designer Porträts
23.05.2012 - 05.07.2012
Der Internationale Rat der Industriedesigner-Verbände ICSID nominiert alle zwei Jahre eine Stadt als World Design Capital. Die südfinnische Stadt Lahti bildet gemeinsam mit Helsinki, Espoo, Vantaa und Kauniainen die Weltdesignhauptstadt 2012. In diesem Rahmen erstrecken sich die Projekte in Lahti von Design-Erziehung und -Ausbildung bis hin zu Stadtentwicklung und Industriedesign. Der F... weiter
Vanitas. Fotos und Installationen
30.03.2012 - 17.05.2012
Die Vergänglichkeit des Lebens – alles Irdischen – dafür stehen in den Stillleben der niederländischen Meister des 17. Jahrhunderts Vanitas-Symbole wie Totenköpfe, Sanduhren, faulige Früchte und verwelkte Blumen. Ist das Leben wirklich die Eitelkeit der Eitelkeiten, vanitas vanitatum, eine große Leere, Verschwendung ohne Bedeutung? Die durch den Medienk&... weiter
Alltäglich fantastisch: Kindergeschichten aus Finnland
03.02.2012 - 23.03.2012
weiter
JUUREVA: Kunsthandwerk aus Finnland
17.11.2011 - 27.01.2012
weiter
Hommage à ... - Muminskulpturen von Roger Gustafsson
29.09.2011 - 10.11.2011
Wie formschön, lebensklug und völkerverbindend die Mumin-Trolle der Finnlandschwedin Tove Jansson sind, hat sich lange schon herumgesprochen. Doch diese "Hommage" gilt in erster Linie Künstlern, die die moderne Kunst weltweit und die persönliche Kunstgeschichte von Roger Gustafsson geprägt haben: von Christo bis Magritte und von Joseph Beuys bis Damien Hirst. Die Schau umfasst über 40 Skulpt... weiter
Antidote II
05.10.2011 - 11.10.2011
weiter
Identity Search - Geschichten zu Identität und Immigration
26.08.2011 - 23.09.2011
Wer bin ich? Wo komme ich her? Wo gehöre ich hin? Die Ausstellung behandelt Fragen zur Identität aus der Perspektive von Migranten. Zunächst arbeiteten der Fotograf Johannes Romppainen, die Sozialpsychologin Sirkku Varjonen und die Sozialarbeit-Studentin Sara Hornig nur an einem Artikel zum Thema, doch letztendlich entstand daraus ein dreijähriges Projekt mit einer Fotoausstellung, einer Buch... weiter
AALTO + AALTO
06.05.2011 - 07.07.2011
Design-Ausstellung anlässlich des DMY International Design Festival 2011 und des finnischen Design-Fokusweiter
Anu Penttinen: Superficial - Fragile Terrains in Glass
01.06.2011 - 25.06.2011
weiter
Nanna Hänninen: PLANTS / OBJECTS // PAINT
30.04.2011 - 25.06.2011
weiter
Creative Moments
27.05.2011 - 11.06.2011
weiter
Sculptures or hats?! Skulpturen oder Hüte?!
01.06.2011 - 05.06.2011
Satellitenveranstaltung des DMY International Design Festivals 2011 und des finnischen Design-Fokusweiter
White Horizon - Acht Szenen aus Finnland
04.05.2011 - 29.04.2011
In der zweiteiligen Ausstellung der Gruppe White Horizon stellen acht finnische Künstler ihre Vorstellung vom Leben und der Existenz dar. Persönliche Erfahrungen und Wahrnehmungen ebenso wie gemeinsame soziale Strukturen liegen den Werken zugrunde. Swarm von Jussi M. Hukkanen handelt von Naturphänömenen und dem Bestrebung des Menschen, die Logik und Ordnung der Natur nachzuahmen. Ismo Hyvär... weiter
Land-Institut
11.02.2011 - 28.04.2011
LAND-INSTITUT, ein im Herbst 2010 gegründetes Kunstprojekt, zieht für zweieinhalb Monate in das Foyer des Finnland-Instituts ein. Die Kernproblematik, mit der sich LAND-INSTITUT beschäftigt, lautet: Was ist ein Land und wie entsteht die Vorstellung davon? Die Ausstellung umfasst eine wachsende Sammlung verschiedener Positionen und Ausgangspunkte. Zum Konzept von LAND-INSTITUT gehören neben der... weiter
Discovering Caravaggio - Antero Kahila's reconstruction of the lost St. Matthew and the Angel
15.01.2011 - 06.03.2011
Eine wohl einzigartig zu nennende Leistung künstlerischer Rekonstruktion: Der finnische Kunstmaler Antero Kahila hat in mehrjähriger Arbeit das Gemälde St. Matthäus und der Engel des italienischen Künstlers Michelangelo Merisi da Caravaggio (1571-1610) wieder zum Leben erweckt. Die Rekonstruktion des Ende des Zweiten Weltkrieges verschollenen Werkes wird nun in der St. Matthäus-Kirche am Kul... weiter
Alice im Wunderland
26.11.2010 - 04.02.2011
Turku Kulturhauptstadt Europas 2011 präsentiert aus der Fotokunst-Ausstellung "Alice im Wunderland":weiter
Ismo Hyvärinen
03.11.2010 - 21.11.2010
weiter
Markku Heikkilä, Anni Kinnunen, Tuuli Mukka, Anni Rapinoja und Jaana du Toit: Arctic Heat. Kunst aus Nordfinnland und Lappland
08.10.2010 - 18.11.2010
weiter
Jorma Huusko, Asko Jääskeläinen: Gemälde
17.10.2010 - 31.10.2010
weiter
Ilona Kivijärvi, Jyrki Poussu und Kari Södö: Arctic Heat. Kunst aus Nordfinnland und Lappland
06.10.2010 - 29.10.2010
weiter
Hannu Hautala: Erlebnis Natur
23.08.2010 - 24.09.2010
Hannu Hautala (geb. 1941) ist ein Pionier der finnischen Naturfotografie und der erste professionelle Naturfotograf Finnlands. Seit über 50 Jahren fotografiert er die mystischen Lichtphänomene in der finnischen Natur. Sein Lebenswerk umfasst ein Archiv von ca. 1,5 Mio. Bildern – und zeigt wie keine andere Quelle die Veränderungen, die in der finnischen Natur in den vergangenen Jahrzehnten s... weiter
Ausgrabungen des Alltags – Arjen kaivauksilla
12.02.2010 - 08.04.2010
Niina Lehtonen-Braun (geb. 1975), Outi Pieski (geb. 1973) und Mirka Raito (geb. 1975) kennen sich seit ihrem Kunststudium an der Akademie der bildenden Künste in Helsinki. Ihre Wohnorte verteilen sich auf Berlin, Hamburg und Utsjoki/Lappland, aber sie arbeiten nach wie vor künstlerisch eng zusammen. Dies ist ihre dritte gemeinsame Ausstellung. Die gemeinsamen Nenner in ihrer Kunst sind das I... weiter
Memory Traces. Zeitgenössische Kunst aus Finnland
31.01.2010 - 21.03.2010
Ort: Ludwig Museum im Deutschherrenhaus Koblenz, Danziger Freiheit 1 (am „Deutschen Eck“), 56068 Koblenz Das Gedächtnis besitzt die Fähigkeit, Erlebtes zu bewahren und es zu einem späteren Zeitpunkt wieder ins Bewusstsein zurückzurufen. Das Verhältnis zwischen Erinnerung und Erlebnis ist jedoch nicht eindeutig, da sich das Gedächtnis den Bedingungen seiner Zeit und Umgebung anpas... weiter
Jukka Korkeila: More Cum for Peace
06.02.2010 - 09.03.2010
Jukka Korkeila lebt und arbeitet in Helsinki und Berlin. In seiner ersten Einzelausstellung wird er eigens aus diesem Anlass eine Raumsituation in Kombination aus Wandmalerei, Tapete, Zeichnung schaffen. Seine Arbeit handelt von Sexualität und Leidenschaft, nicht frei von Ironie. In seinen Aquarellen, Wand- und Leinwandbildern geht er in der Darstellung seiner Motive bis an die Grenzen gesell... weiter
Zauber des Glases – Minna Tuohisto-Kokko
04.12.2009 - 04.02.2010
Ort: Finnland-Institut, Georgenstr. 24 (1. OG), 10117 Berlin-Mitte, Tel. 030 520 02 60 10 Öffnungszeiten: Mo 10-17, Di-Do 11-19, Fr 9-15 Uhrweiter
Finnland – kleine Großmacht der Musik?
10.12.2009 - 10.01.2010
im Rahmen der Reihe NordNote: www.finnland-institut.de/nordnote | www.konzerthaus.de Ort/Mitveranstalter: Konzerthaus Berlin, Beethoven-Saal, Charlottenstr. 56, 10117 Berlin-Mitte Verkehrsanbindung: U2, U6 Stadtmitte, U2 Hausvogteiplatz Öffnungszeiten: geöffnet jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn, Eintritt nur in Verbindung mit einer gültigen Konzertkarteweiter
Alvar Aalto und Deutschland
08.12.2009 - 03.01.2010
Ort: Christliche Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe GmbH, Fährstr. 6, 06114 Halle (Saale) Öffnungszeiten: Mo–Fr 13–18 Uhr, Sa + So 10–18 Uhr Mitveranstalter: Deutsch-Finnische Gesellschaft (DFG)/Bezirksgruppen Halle (Saale) und Sachsen- Anhalt, Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB) Auskunft: DFG/Peter Winklhofer, Dipl.-Ing. BDB und Andreas Schmeil, ... weiter
Wanderausstellung: Bilderbuchkünstler Mauri Kunnas
01.12.2009 - 31.12.2009
Ort/Mitveranstalter/Auskunft: Kulturtreff Roderbruch, Rotekreuzstr. 19, 30627 Hannover, Tel. Tel. 0511- 549 81 80 | Öffnungszeiten: Mo–Do 10–12 Uhr, Di + Do 16–18 Uhr sowie während Veranstaltungenweiter
Alvar Aalto und Deutschland
14.10.2009 - 29.11.2009
Ort: Landeshauptstadt Schwerin, KulturInformationsZentrum (KIZ), Puschkinstraße 13, 19055 Schwerin Die Spuren des bekanntesten finnischen Architekten Alvar Aalto sind in einigen deutschen Städten zu sehen: Berlin, Bremen, Essen und Wolfsburg. Auch hatte Deutschland einen wichtigen Einfluss auf Aaltos Schaffen: Ohne seine Kontakte zu Deutschland hätte Aalto kaum eine so tiefgreifende Vorste... weiter
Pertti Kekarainen – Fotografie 1999–2009
28.08.2009 - 01.11.2009
Diese Einzelausstellung des finnischen Fotokünstlers Pertti Kekarainen ist retrospektiv angelegt. Pertti Kekarainen (geb. 1965 in Oulu, Finnland) ist einer der wichtigsten Vertreter der Helsinki School of Art. Bevorzugte Motive seiner Fotografien sind Innenräume, Treppenhäuser, Wohnzimmer, Flure, Büchereien, Galerien, Eingangs- oder Durchgangstüren wie auch das Detail eines Türrahmens, D... weiter
Schweben - Träumen - Leben: Tove Janssons Mumin-Geschichten
20.06.2009 - 30.08.2009
Ort: Lichtenberger Kulturvereien e.V. - KULTschule, Sewanstr. 43, 10319 Berlin Gezeigt wird eine Wanderausstellung mit Rahmenprogramm für Kinder und Erwachsene. Taucht ein in die Welt der Mumin-Trolle! Seht Euch Tove Janssons Zeichnungen an, erkundet das Muminhaus, spielt im Muminboot und puzzelt Eure Muminwiese! Lest von Mumins Abenteuern und erfahrt etwas über das Leben der kleinen Trolle.... weiter
Klare Sachen - Design und mehr aus Finnland
07.05.2009 - 30.06.2009
Gezeigt wird eine Ausstellung mit Werken von Marjaana Kojo-Eskola, Päivi Mikola, Moosa Myllykangas, Eija Nevala und Satu Pisilä. Die nordische Natur bedeutete für das finnische Design schon immer eine Quelle der Inspiration und der verwendeten Materialien. Manchmal ist dies in den Werken direkt und klar sichtbar, manchmal hingegen wird es indirekt und symbolisch deutlich. Die Natur ist s... weiter
Schweben - Träumen - Leben: Tove Janssons Mumin-Geschichten
05.05.2009 - 08.06.2009
Ort: Bibliothek am Luisenbad, Travemünder Str. 2, 13357 Berlin Gezeigt wird eine Wanderausstellung mit Rahmenprogramm für Kinder und Erwachsene. Taucht ein in die Welt der Mumin-Trolle! Seht Euch Tove Janssons Zeichnungen an, erkundet das Muminhaus, spielt im Muminboot und puzzelt Eure Muminwiese! Lest von Mumins Abenteuern und erfahrt etwas über das Leben der kleinen Trolle. Während der ... weiter
Tove Jansson in Bildern - Fotos von Per Olov Jansson und Carl Gustav Hagström
20.03.2009 - 30.04.2009
Tove Jansson (1914–2001) gehört zu den beliebtesten und bekanntesten Autorinnen Finnlands. Für ihr Werk, das in ihrer finnlandschwedischen Muttersprache entstand, erhielt sie weltweit viele Auszeichnungen. Berühmt wurde Tove Jansson mit den Mumins, sie schrieb aber auch Bücher für Erwachsene. Die zauberhaften und poetischen, aber auch sehr „eigenen“ Welten, in denen jedes Individu... weiter
Tatjana Bergelt - Collagen / Künstlerbücher
24.03.2009 - 30.04.2009
Tatjana Bergelt: Mein Leben - mein Werk. Eine Collage "In einem Land geboren, das es nicht mehr gibt. In einem anderen studiert, in ein drittes ausgewandert, in einem vierten ein Austauschstudium gemacht, zu den russischen Wurzeln in ein fünftes ausgezogen, schließlich in meine Geburtsstadt Berlin zurückgekehrt, um nach zwei Jahren mit meinem Mann in dessen Land, Finnland, zu leben. Ich bin... weiter
Eemil Karila - Surface Values
05.03.2009 - 11.04.2009
weiter
Hamburger und Döner mit Sauerkraut: eine deutsch-finnische Mahlzeit
07.11.2008 - 12.12.2008
Eine Mahlzeit wird hier wider Erwarten nicht aufgetischt – die Ausstellung stellt vielmehr ein Aufeinandertreffen der Künstler dar, die in drei unterschiedlichen Jahrzehnten geboren wurden und deren Werke somit auch ihre jeweilige Zeit widerspiegeln: Expression, Romantik und postmoderne Spielfreude mit jeder Menge Erfahrung, Humor und tückischen Ingredienzien gespickt. Petri Hytöne... weiter
Janne Laurila (Malerei): QUIZ SHOW
05.09.2008 - 30.10.2008
Die Arbeiten von Janne Laurila mit minimalistischem Ansatz spielen mit geometrischen Formen und simulieren die Perfektion von computergenerierten Bildern, ohne jedoch dieses technische Hilfsmittel zu benutzen. Diese Kombination aus Bildidee und Technik verbreitet eine geradezu klinisch anmutende Atmosphäre im Spannungsfeld zwischen maschineller Vollkommenheit und „Malerei mit Ecken und Kante... weiter
Gespinste aus Wald und Moor - Textilkunst von Maija Paavola
16.05.2008 - 04.07.2008
Die Ouluer Textilkünstlerin Maija Paavola über ihre Kunst: Ich habe über längere Zeit hinweg als Designerin in der Textilindustrie gearbeitet. Im Zuge dieser Tätigkeit begann ich mich dafür zu begeistern, Textilien auf neue Art und Weise als künstlerisches Ausdrucksmittel zu verwenden. Die Anerkennung, welche mir sowohl in Finnland als auch außerhalb Finnlands im Rahmen von Ausstellungen... weiter
Sirpa Masalin und Hans-Ulrich Goller-Masalin: Kansa – das Volk. Skulpturen, Musik und Gedichte
07.09.2008 - 05.05.2008
Auf Finnisch heißt das „Volk“ – kansa. Die Ausstellung besteht aus menschenähnlichen Werken, die uns alle widerspiegeln; Frauen, Männer, Kinder. Aus Holz und rostigem Draht gefertigt, ist ihre Farbe unterschiedlich, um die Vielfalt der Völker auf den verschiedenen Kontinenten darzustellen. Sie sollen Ihre Reise in die Welt beginnen, um die Menschen miteinander zu verbinden: unabhä... weiter
Festival HelsinKissBerlin
01.04.2008 - 04.05.2008
Die Ausstellung ist im Foyer der Philharmonie Berlin, Herbert-von-Karajan-Str. 1, 10785 Berlin zu betrachten. Von Mo-Fr 15.00 - 18.00 Uhr, Sa + So 11.00 - 14.00 Uhr sowie zu allen Konzerten in der Philharmonie. Finnische Aprilfrische in der deutschen Hauptstadt: Mehr als ein Monat ist prall gefüllt mit Programm aus Musik, Design, Mode, Tanz, Literatur, Kino, Kulinarischem sowie wissenschaft... weiter
HEL LOOKS – „Straßenmode“ aus Helsinki. Fotos von Liisa Jokinen und Sampo Karjalainen
07.03.2008 - 02.05.2008
Die Fotoausstellung HEL LOOKS präsentiert originell und stilbewusst gekleidete Bewohner von Helsinki. Die Ausstellung basiert auf der gleichnamigen Internetseite von Liisa Jokinen und Sampo Karjalainen. Liisa Jokinen ist freie Journalistin, während Sampo Karjalainen als kreativer Leiter im Technologieunternehmen Sulake tätig ist. Beide leben in Helsinki. Die Fotos wurden zwischen 2005 ... weiter
Finnland - kleine Großmacht der Musik?
02.04.2008 - 27.04.2008
Diese Wanderausstellung des Finnland-Instituts beleuchtet das finnische Musikleben von seiner Entstehung im Mittelalter an bis ins 21. Jahrhundert. Schon frühzeitig zeigte sich in Finnland bei der Darbietung von Musik der Einfluss des deutschen Kulturkreises. Bereits die mittelalterliche Liedsammlung Piae Cantiones enthält zahlreiche aus deutschen Regionen stammende Kompositionen. ... weiter
Bilderbuchkünstler Mauri Kunnas - Wanderausstellung des Finnland-Instituts in Deutschland
29.02.2008 - 03.04.2008
weiter
Häme Design & Photo from Finland
09.11.2007 - 07.12.2007
Finnisches Glasmuseum, Kunstmuseum Hämeenlinna, Künstlerverband der Region Häme, Institut für Design der Fachhochschule Häme sowie Fredrika-Wetterhoff-Stiftung (Projektkoordination)weiter
Der Architekt Reijo Jallinoja
14.09.2007 - 02.11.2007
Reijo Jallinoja studierte an der Technischen Universität Helsinki. Danach arbeitete er als Architekt bei der Stadt Helsinki bei privaten Unternehmen, bis er in den 1980er-Jahren sein eigenes Architekturbüro gründete. 1990–2003 war er Professor für Architektur der Technischen Universität Tampere. Zu Jallinojas bekanntesten Werken zählen das Hauptgebäude des Kierikki-Zentrums in Yli-I... weiter
Die Kunst der Zukunft
27.09.2007 - 02.10.2007
Foyer-Ausstellung der Universität für Kunst und Design, Helsinkiweiter

KULTURpur empfehlen