KULTURpur Shop
KULTURpur
Bühnen
Galerien
Museen
Ausstellungen
Häuser
Kategorien
DATUMSSUCHE
BIS
IN/NACH

Kunsthaus Interlaken

Jungfraustrasse 55
3800 Interlaken
Tel.: 033 822 16 61
Öffnungszeiten:
Mi-Sa 15.00-18.00 Uhr
So 11.00-17.00 Uhr
Eintritt: 6.-/4.- CHF

Arnold Brügger (18881975): Retrospektive zum 125. Geburtstag des wichtigen Schweizer Künstlers

14.09.2013 - 10.11.2013
  • Arnold Brügger

Arnold Brügger (1888 – 1975) Besucht nach der Lithografenlehre in Meiringen 1908/1909 die Kunstgewerbeschule in Bern. Von 1909 bis 1914 folgen Studienaufenthalte in Köln, Berlin, München und Paris. Mitglied der Künstlergruppe «Das Neue Leben». Bis zum Beginn des 2. Weltkrieges zahlreiche längere Aufenthalte in Paris und in der Provence. Nach 1939 lebt der Künstler meistens in Meiringen im Berner Oberland. Arnold Brügger gehört zu den wichtigsten Erneuerern der Schweizer Kunst. Sein Frühwerk, das in der Ausstellung gezeigt wird, zählt zu den kühnsten Leistungen der Schweizer Malerei; es steht unter dem Einfluss der grossen Kunstrichtungen am Anfang des 20. Jahrhunderts: Kubismus, Expressionismus und Orphismus.

weitere Museen die Sie interessieren könnten in Interlaken
Kloster und Schloss Interlaken